Archiv der Kategorie: Argentinien

Im Nordwesten Argentiniens 

01.04.2019 Salta bis Jujuy Endlich sitzen wir wieder auf den Rädern, bei einer Luftfeuchtigkeit von 96% schnaufe ich schon bei den ersten Steigungen. Wie soll das nur werden wenn wir in die Höhe kommen, etwas Sorge überkommt mich. Aber wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien | Verschlagwortet mit , ,

Wein, Empanadas und laaaaange Busfahrten

Die Fahrt von Valparaiso nach Mendoza führt uns mal wieder über die Anden. Anfangs ist die Vegetation noch üppiger, es wachsen viele Säulenkakteen. Dann wird es immer trockener und karger. Wir konnten sogar einen kurzen Blick auf den Aconcagua werfen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien | Verschlagwortet mit , ,

Auf der Straße der Sieben Seen und zu den Vulkanen Lanin & Villarrica

„Ruta de los Siete Lagos“ nach San Martin de los Andes 12.03.2019 Bariloche – Villa Angostura Der erste Tag war reinstes Genußradeln mit Blick auf den Lago Nahuel Huapi. In Bariloche wollen wir noch in eine Chocolaterie. Wenigstens probieren! Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Chile | Verschlagwortet mit , , , , ,

„Tankstopp“ in Bariloche 

Dem angekündigten Regen sind wir also nach Bariloche (eigentlich San Carlos de Bariloche) entflohen. Bariloche gehört zum argentinischen Teil Patagoniens und ist wunderschön am Nahuel-Huapi-See und am Ostrand des gleichnamigen Nationalparks gelegen. Man nennt Bariloche auch die argentinische Schweiz – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien | Verschlagwortet mit ,

Der Süden der Carretera Austral 

29.01.2019 El Chalten – Punta Norte am Lago Desierto Aus Respekt (oder Angst😉) vor dem angekündigten Nachmittagswind starten wir sehr sehr früh! Frühstück 6:30, Abfahrt 7:15 Die Schotterstraße war dann doch gar nicht so schlimm (sie wurde uns als das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Chile | Verschlagwortet mit , , , ,

Wandern mit Blick auf Cerro Torre und Fitz Roy

Und wie so oft in Patagonien änderte sich das Wetter über Nacht. Während unserer Wanderung zur Laguna Torres und dem Mirador Maestri hatten wir viel Sonnenschein und der Cerro Torre hat sich am Ende doch noch aus seinem Wolkenversteck heraus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien | Verschlagwortet mit ,

Blowin in the wind… 

Ich wache mitten in der Nacht auf. Der Wind heult, ein Blech klappert, und plötzlich fängt es an heftig auf ein Blechdach zu trommeln – Regen?! Wo bin ich? Ach ja, wir haben gestern unser Zelt im Wohnzimmer dieses verlassenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien | Verschlagwortet mit , ,